Fuchsrain

Die Schule Möhlin ist ein Ort an dem Menschen lernen, persönlich Verantwortung zu übernehmen.

Leitung Fuchsrain

Priska Artico
Schulhaus Fuchsrain
Schulhausweg 20
4313 Möhlin

061 855 97 03
slfchsrnschl-mhlnch

Schulhaus Fuchsrain

LEHRPERSONEN

Agenda

alle einträge><
Textfilter:
Kategorie:
Ort:

aktuelles

02.07.2021
Abschlusswoche der Primarschule Fuchsrain

Die Abschlusswoche bereitete den Kindern grosse Freude.

Nach einem speziellen Schuljahr freuten sich die Schülerinnen und Schüler der Primarschule Fuchsrain auf die Abschlusswoche. Es standen verschiedene und vielfältige Anlässe auf dem Programm. Die Woche startete am 28. Juni mit dem beliebten Sporttag. Die Kinder konnten in klassenübergreifenden Teams verschiedene Aktivitäten absolvieren. Neben dem Hammerballturnier gab es beispielsweise Seilspringen, Weitsprung, Sprint, Unihockey, Dart oder eine Eigernordwand. Es war schön zu sehen, wie die Grossen die Kleinen unterstützt haben.

Nach dem Sporttag gab es in der Abschlusswoche weitere Highlights: eine Theateraufführung, Wanderungen, Spieltage und ein Musical. Am Freitag wurde mit dem «Grossen Kreis» der Abschluss des Schuljahres gefeiert. Im Zentrum stand die Verabschiedung der beiden sechsten Klassen, bei welcher alle Kinder der 6a und 6b eine Rose erhielten. Die Programmpunkte beim «Grossen Kreis» wurden ergänzt durch eine Trampolinshow, einen Tanz, einen Fussball-Rap mit dem hellblonden Kapitän Xhaka, einen Gesangsauftritt und eine Prämierung für die drei Storchennamen. Dieses Jahr haben drei Storchenküken im Fuchsi-Horst überlebt. Alle Kinder konnten Namensvorschläge abgeben und der Schülerrat entschied sich für die Namen: Bob, Skycloud und Viny.


19.05.2021
Neuigkeiten vom Fuchsi-Horst

Die drei Storchenküken trotzen dem Regen

Am 28. April schlüpfte das erste Storchenküken und es folgten noch drei weitere. Leider mussten wir am 5. Mai ein Störchlein verabschieden, so sind aktuell noch 3 Storchenküken im Horst. Die letzten Tage mit dem vielen Regen waren für die Storchenfamilie nicht einfach. Trotzdem sind immer noch alle 3 Storchenküken da und sie wachsen schnell. Man sieht nun die schwarzen Schwungfedern. Wenn man ganz leise ist, hört man die kleinen Störchlein mit dem Schnabel klappern. Die Eltern bessern den Horst immer wieder aus und sorgen so für Ordnung. Nun hoffen wir auf viele Sonnenstrahlen, so dass alle drei Storchenküken gross und stark werden.


17.05.2021
Projekttage zum Thema "Bewegung"

Projekttage Fuchsrain

Die diesjährigen Projekttage fanden unter dem Motto «Bewegung» statt. An beiden Tagen startete man mit einem Flashmob zum Song «Jerusalema». Nach dem gemeinsamen Tanzen und Einwärmen folgten verschiedene Aktivitäten in den Klassen: Orientierungslauf, Velotouren, Waldexkursionen, Bauernhofbesichtigung mit Kartoffeln setzen, Spielturniere in der Halle und Training auf dem Vitaparcours.
Neben dem vielen Sporttreiben wurde der Hunger beim Bräteln gestillt. Viele lachende Kindergesichter und auch ein wenig Muskelkater bleiben in Erinnerung an die Projekttage 2021. Mit grosser Freude blicken wir nun auf den Sporttag, welcher in der letzten Schulwoche stattfinden wird.

28.04.2021
Erster Storch ist geschlüpft!

Neuigkeiten vom Fuchsi-Horst

Am Morgen des 28. April 2021 wirkte das Storchenpaar ein wenig unruhig und beim Ausbrüten stand der Storch mehrmals auf. Kurz vor der grossen Pause war es dann so weit und die Fuchsi-Kinder konnten hautnah miterleben, wie das erste Storchenküken schlüpft. Das erste Ei wurde am 26. März 2021 gelegt und es folgten noch drei weitere Eier. Nun warten wir gespannt auf die nächsten Storchenküken, welche in den nächsten Tagen schlüpfen sollten.

24.03.2021
Die beiden 1. Klassen sind mit den Trottinetts unterwegs

Trottinett-Parcours

Seit einigen Wochen gehen die 1. Klassen aus dem Fuchsi im Fach NMG (Natur Mensch und Gesellschaft) der Frage: «Wie verhalten wir uns im Strassenverkehr?» nach. Dazu gehört auch ein richtiger Umgang mit einem fäG. Ein fäG ist ein fahrzeugähnliches Gerät, wie beispielsweise das Trottinett. Die Kinder durften sich auf einen Hindernisparcours freuen, wo sie ihre Geschicklichkeit üben und ihr Fahrkönnen beweisen konnten. Es war ein gelungener Morgen mit vielen lachenden Kindergesichtern!

21.01.2021
Schneemann-Challenge 2021

Schneemann-Challenge 2021

Am 15. Januar 2021 leuchteten die Kinderaugen gross, denn über Nacht fiel sehr viel Schnee. Bei Unterrichtsbeginn bekamen die 15 Primarklassen den Auftrag: Baut als Klasse gemeinsam einen Schneemann! Danach gibt es eine Abstimmung und der schönste Schneemann wird gekürt.

Von 8 Uhr bis 12 Uhr waren fleissige Klassen auf dem Pausenhof oder dem Möhlinerfeld anzutreffen. Es entstanden viele kreative Schneemänner mit unterschiedlichsten Accessoires.

19.11.2020
Die Klasse 1a auf einer Herbstexkursion

Am 11.11.2020 eine Wanderung durch den bunten Zeininger Herbstwald.

Am 11.11.2020 machten wir eine Wanderung durch den bunten Zeininger Herbstwald und sammelten verschiedene Laubblätter und Früchte. Mit einem langen “Stecken“ ging es zum Tipi im Dorf. Bei einem grossen Feuer genossen wir ein feines Mittagessen.
Müde und glücklich fuhren wir mit dem Postauto nach Möhlin zurück.

Klasse 1a

28.11.2019
Umsetzung des neuen Aargauer Lehrplans, AGLP

Gemeinsam auf dem Weg zur Umsetzung des neuen Aargauer Lehrplans, AGLP.
Logo AGLP







Informationen zur Umsetzung AGLP und der neuen Stundentafel, Primarschule


Die Primarschule ist auf dem Weg zur Umsetzung der neuen Stundentafel.

Der Kanton Aargau hat mit der neuen Stundentafel und der Empfehlung zur Umsetzung die Voraussetzung geschaffen, dass alle Schulen im Kanton am Vormittag Blockzeiten einführen können.

Aus diesem Grund führen wir auf das Schuljahr 20/21 an der Primarschule Möhlin Blockzeiten ein.

Alle Schülerinnen und Schüler der Primarschule werden jeden Vormittag von 8:00 Uhr bis 11:50 Uhr unterrichtet.

Der Unterricht am Nachmittag wird unterschiedlich sein, dies aufgrund der Anzahl an Unterrichtslektionen pro Woche.


Schulleitungsteam Primarstufe

01.02.2019
Der Schlittschuhtag

Ein Erlebnisbericht der 6a.

Es war einmal an einem Mittwoch 16.1.19 auf dem Schulplatz Fuchsrain.
Die 6a ging zu ihren Göttikindern, jedes Kind ging zu seinem Götti.
Dann gingen wir zu der Bushaltestelle. Der Bus kam und wir stiegen ein. Die Hälfte musste Stehen. Wir waren in der Umziehkabine und die Hälfte musste sich im Gang umziehen weil es so voll war. Als alle fertig waren freuten wir uns schon dass wir die grosse Halle für uns allein haben. Doch dann kam die Überraschung. Es waren 6 Eiskunstläuferinnen auf der Bahn und wir durften nicht rauf.Wir 6. Klässler mussten den kleinen helfen zu fahren. Nach vielen Stürzen haben es ein paar auch geschafft . Zum Glück hatten wir auch ein bisschen Zeit für uns und konnten coole Tricks üben. Es war etwa 11 Uhr und wir waren alle müde und unsere Beine waren fix und fertig. Wir mussten noch zum Bus laufen der Bus war schon da und wir konnten einsteigen und wir fuhren los nach Möhlin zu der Bushaltestelle in der Nähe des Sonnenparks. Wir verabschiedeten uns von den 1.Klässlern und gingen nach Hause.

16.01.2019
Gottigötti-Tag auf dem Eis

Am Mittwochmorgen war es wieder soweit: Alle 1. Klassen und deren Gottis und Göttis aus den beiden 3. Klassen, respektive aus der 6. Klasse, versammelten sich auf dem Pausenplatz.

Mit im Gepäck: Handschuhe, Helm, Skihose und warmer Tee.
Mit dem Extrabus ging es in Richtung Kunsteisbahn Rheinfelden. Nach ungefähr zwei Stunden «Eiszeit» und grossem Spass, mussten wir leider bereits wieder den Heimweg antreten.

 

Schule Möhlin
Postfach 269
Hauptstrasse 40
4313 Möhlin
061 855 33 80
 schlvrwltngschl-mhlnch

Öffnungszeiten Schulverwaltung
Mo - Fr 08.00 bis 11.00 Uhr
(oder nach telefonischer Absprache)


 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.