Storebode

Die Schule Möhlin ist ein Ort an dem Menschen lernen, persönlich Verantwortung zu übernehmen.

Leitung Storebode

Jacqueline Kym
Schulhaus Storebode
Sportplatzweg 8
4313 Möhlin

061 855 28 52
slstrbdschl-mhlnch

Schulhaus Storebode

LEHRPERSONEN

Agenda

alle einträge><
Textfilter:
Kategorie:
Ort:
  • 10.08.2020
    Erster Schultag 2020/2021
    Die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässer treffen sich mit ihren Eltern um 9:00 Uhr auf dem Pausenplatz, der Unterricht endet nach Stundenplan. Für alle anderen Klassen beginnt und endet der Unterricht nach Stundenplan. » weiterlesen

aktuelles

28.11.2019
Umsetzung des neuen Aargauer Lehrplans, AGLP

Gemeinsam auf dem Weg zur Umsetzung des neuen Aargauer Lehrplans, AGLP.
Logo AGLP







Informationen zur Umsetzung AGLP und der neuen Stundentafel, Primarschule


Die Primarschule ist auf dem Weg zur Umsetzung der neuen Stundentafel.

Der Kanton Aargau hat mit der neuen Stundentafel und der Empfehlung zur Umsetzung die Voraussetzung geschaffen, dass alle Schulen im Kanton am Vormittag Blockzeiten einführen können.

Aus diesem Grund führen wir auf das Schuljahr 20/21 an der Primarschule Möhlin Blockzeiten ein.

Alle Schülerinnen und Schüler der Primarschule werden jeden Vormittag von 8:00 Uhr bis 11:50 Uhr unterrichtet.

Der Unterricht am Nachmittag wird unterschiedlich sein, dies aufgrund der Anzahl an Unterrichtslektionen pro Woche.


Schulleitungsteam Primarstufe

15.11.2019
Konzert Klassenmusizieren

Am Freitag Abend durfte die Klasse 4 a aus dem Schulhaus Storebode ein Konzert geben.

Zum 50 Jahr Jubiläum der Jugendmusik Möhlin war auch die Klasse 4 a vom Storebode eingeladen. Aufgeregt aber auch sehr stolz traten sie vor dem zahlreich erschienenen Publikum auf und zeigten ihr Können. Unter der Leitung von A. yiszomirska spielte die Klasse einige Stücke vor. 

08.11.2019
Lesenacht 2019

Unter dem Motto "Auch wir haben Rechte" fand am 8.11.19 im Schulhaus Storebode die Erzählnacht statt.

Die angemeldeten Schülerinnen und Schüler konnten sich in vier Zeitfenstern eine Geschichte hören, sich über die Kinderrechte informieren oder eine Erzählung passend zum Thema anhören. Alle waren aufgeregt und interessiert beim Zuhören. Viel zu schnell war der Abend vorbei. Die friedliche Stimmung bleibt sicher allen in Erinnerung. 

In der Zwischenzeit konnten sich die Eltern und Begleitpersonen in der Aula verköstigen. Die 5. und 6. Klassen hatten ein wunderbar feines Buffet organisiert mit Kaffee, Tee und verschiedenen leckeren Kuchenstücken um die Wartezeit zu versüssen. Wir danken allen Besucherinnen und Besuchern. Der Erlös kommt in die Lagerkassen.

 
 

20.09.2019
Clean up day – Unser Klassenprojekt

Am 20. September 2019 fand der Clean up day der 6A statt.

Wie es dazu kam: Unsere Lehrerin schlug an einem Mittwochmorgen vor, einen Clean up day zu planen und diese Idee wurde einstimmig angenommen. Alle waren begeistert. Wir legten sofort los und begannen mit den Vorbereitungen. Ämtchen wurden verteilt, es wurde bestimmt, ob wir es gross aufziehen oder eher klein halten möchten. Nachdem wir im ganzen Schulhaus Werbung für unser Projekt gemacht hatten, war es dann am Freitagnachmittag, dem 20. September endlich so weit. Viele waren aufgeregt, aber am meisten war der Junge nervös, welcher die Ansprache vor über 150 freiwilligen Storebode-Schülern halten durfte. Er meisterte dies jedoch mit Bravour und nachdem alle Kinder in 12 Gruppen eingeteilt worden waren, konnte die Putzaktion starten. Gemeinsam befreiten wir während einer Stunde die Strassen in ganz Ryburg vom Müll.
Ich betreute gemeinsam mit einem Klassenkameraden eine Gruppe von 10 Kindern. Wir lachten viel, waren aber auch schockiert, wie viel Müll (vor allem Zigaretten!) auf der Strasse lag. Um 14.45 Uhr versammelten wir uns alle wieder vor dem Schulhaus, wo alle Helfer als Dank eine kleine Überraschung erhielten.
Mein Fazit: Ich glaube, dass wir vieles bewirken können, auch wenn es nur kleine Taten wie diese sind.

19.09.2019
Heimattag 2019

Bei herrlichem Herbstwetter macht das ganze Schulhaus Storebode eine Ausflug zur Staatshütte.

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen machten sich alle Klassen auf den Weg zur Staatshütte im Wald. Mit dem Velo, zu Fuss auf unterschiedlichen Wegen oder mit dem Postauto und von Wallbach her laufend trafen sich um die Mittagszeit alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrpersonen und den Begleitpersonen vor der Staatshütte. Das Team der Hauswarte war unterdessen schon eifrig am Vorbereiten. Sie bereiteten die  Feuerstellen vor, so dass wir gleich die Würste auf einen Grill legen konnten und den Hunger stillen konnten. Sie hatten auch Garnituren zum Sitzen aufgestellt und so fanden alle ein bequemes Plätzchen. 

Nach dem Essen spielten die Schülerinnen gemeinsam im Wald oder genossen die Sonne auf den Bänklis. Nach dem gemeinsamen Foto wurde aufgeräumt und zusammengepackt. Zur Stärkung hatten die Hauswarte noch eine Überraschung bereit. Alle durften einen Mohrenkopf geniessen, und anschliessend gemütlich zurück zum Storebode laufen oder fahren.

Herzlichen Dank ans Hauswarte-Team und an die OrganisatorInnen dieses Anlasses.

 

Schule Möhlin
Postfach 269
Hauptstrasse 40
4313 Möhlin
061 855 33 80
 schlvrwltngschl-mhlnch

Öffnungszeiten Schulverwaltung
Mo - Fr 8.00 -11.00 Uhr
(oder nach telefonischer Absprache)


 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.